Brandenburg News & Infos ! Brandenburg News, Infos & Tipps Brandenburg Forum ! Brandenburg Forum Brandenburg Videos ! Brandenburg Videos Brandenburg Foto-Galerie ! Brandenburg Foto-Galerie Brandenburg WEB-Links ! Brandenburg Web-Links Brandenburg Lexikon ! Brandenburg Lexikon
Brandenburg News & Brandenburg Infos & Brandenburg Tipps

 Brandenburg-Infos.de: News, Infos & Tipps zu Brandenburg

Seiten-Suche:  
 
 Brandenburg-Infos.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Who's Online
Zur Zeit sind 64 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Online Werbung

Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Haupt - Menü
Brandenburg-Infos.de - Services
· Brandenburg-Infos.de - News
· Brandenburg-Infos.de - Links
· Brandenburg-Infos.de - Forum
· Brandenburg-Infos.de - Galerie
· Brandenburg-Infos.de - Lexikon
· Brandenburg-Infos.de - Kalender
· Brandenburg-Infos.de - Testberichte
· Brandenburg-Infos.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Brandenburg-Infos.de News
· Brandenburg-Infos.de Rubriken
· Top 5 bei Brandenburg-Infos.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Brandenburg-Infos.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Brandenburg-Infos.de
· Account löschen

Interaktiv
· Brandenburg-Infos.de Link senden
· Brandenburg-Infos.de Event senden
· Brandenburg-Infos.de Bild senden
· Brandenburg-Infos.de Testbericht senden
· Brandenburg-Infos.de Kleinanzeige senden
· Brandenburg-Infos.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Brandenburg-Infos.de Mitglieder
· Brandenburg-Infos.de Gästebuch

Information
· Brandenburg-Infos.de FAQ/ Hilfe
· Brandenburg-Infos.de Impressum
· Brandenburg-Infos.de AGB
· Brandenburg-Infos.de Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Parteien News & Infos
News & Infos zu Parteien in Brandenburg

Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Seiten - Infos
Brandenburg-Infos.de - Mitglieder!  Mitglieder:528
Brandenburg-Infos.de -  News!  News:6.821
Brandenburg-Infos.de -  Links!  Links:68
Brandenburg-Infos.de -  Kalender!  Events:0
Brandenburg-Infos.de -  Lexikon!  Lexikon:3
Brandenburg-Infos.de - Forumposts!  Forum-Posts:213
Brandenburg-Infos.de -  Galerie!  Galerie Bilder:1787
Brandenburg-Infos.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Online WEB - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Brandenburg News & Brandenburg Infos & Brandenburg Tipps - rund um's Brandenburgische !

Brandenburg News! Jedem zweiten Berliner ist Netzpolitik im Parteiprogramm wichtig

Geschrieben am Mittwoch, dem 13. September 2017 von Brandenburg-Infos.de

Brandenburg Infos
PR-Gateway: (Mynewsdesk) Wie informieren sich die Berliner vor der Bundestagswahl über die Parteiprogramme? Wie wichtig ist ihnen dabei die Netzpolitik? Wie hoch das Interesse an politischer Partizipation über das Internet? Die repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von media:net berlinbrandenburg hat Berliner vor der Bundestagswahl nach ihren Informationsquellen und ihrer Einstellung zu digitaler Demokratie befragt.



Berliner, die sich bewusst über die aktuelle Bundestagswahl und den Wahlkampf informieren möchten, nutzen mehrheitlich das Fernsehen (82 Prozent) oder das Internet (73 Prozent) gefolgt von Tageszeitungen oder persönlichen Gespräche. Bei der gezielten Informationssuche zu Inhalten der Wahlprogramme, liegt das Internet auf dem ersten Platz (67 Prozent). Das interaktive Wahltool ?Wahl-O-Mat? nutzen 58 Prozent.



Bezüglich der Rolle des Internet in der Politik sind 62 Prozent der Meinung, dass das Internet die Möglichkeit einer aktiveren und stärkeren Partizipation an politischen Entscheidungsprozessen für die Bürger bietet. Dabei ist etwa jedem zweiten Berliner (49 Prozent) das digitale Programm beziehungsweise die Netzpolitik der Parteien wichtig. Meinungsunterschiede zeigen sich vor allem in Alter und Bildungsgrad der Befragten: Berliner mit einem mittleren oder höheren Bildungsabschluss messen der Rolle des Internets in der Politik insgesamt einen größeren Stellenwert bei als formal niedriger Gebildete. Insgesamt ist jedoch die Mehrheit der Meinung, dass das Thema Internet und die Netzpolitik von der nächsten Bundesregierung stärker als bisher berücksichtigt werden muss.



Geht es um die politische Partizipation der Bürger, hätten 64 Prozent der Berliner grundsätzlich gerne die Möglichkeit, sie über das Internet an der politischen Entscheidungsfindung zu beteiligen. Vor allem Männer zwischen 30 und 59 Jahren zeigen sich hier am interessiertesten. Tatsächlich genutzt haben solche Partizipationsmöglichkeiten bereits 63 Prozent der Befragten. Dabei hat sich jeder zweite Berliner schon einmal an sogenannten E-Petitionen oder Online-Petitionen aus Bundes- oder Landesebene beteiligt.



Die Möglichkeiten des Internets, sich am Wahlkampf zu beteiligen, wird bislang vergleichsweise wenig in Anspruch genommen. Mehr als die Hälfte der Befragten (55 Prozent) gab an, bisher noch keine dieser Möglichkeiten im Internet genutzt zu haben, um sich am Wahlkampf zu beteiligen. Die am häufigsten genutzte Beteiligungsform ist mit 27 Prozent das Bewerten politischer Inhalte in sozialen Netzwerken wie Facebook mit dem ?Gefällt-mir?-Button oder das Teilen der Inhalte mit anderen. Dies betrifft vor allem die jüngere Altersgruppe zwischen 14 und 29 Jahren. Dort wurde diese Möglichkeit überdurchschnittlich oft genutzt (43 Prozent).



Bei der repräsentativen Umfrage des Meinungsinstitutes forsa im Auftrag des media:net berlinbrandenburg wurden 1.007 Berliner befragt.



Die gesamte Umfrage finden Sie beigefügt als PDF-Dokument.





Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im media:net berlinbrandenburg e.V.



Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/mu2ro9



Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/multimedia/jedem-zweiten-berliner-ist-netzpolitik-im-parteiprogramm-wichtig-15878
Über media:net berlinbrandenburg

Seit über 15 Jahren zählt das media:net berlinbrandenburg zu einem der größten und erfolgreichsten regionalen Netzwerke der Medien- und Digitalen Wirtschaft in Deutschland. Das media:net übernimmt eine zentrale Rolle bei der branchen- und länderübergreifenden Vernetzung von rund 450 Mitgliedsunternehmen: Vom etablierten und global agierenden Unternehmen bis zum neugegründeten, innovativen Start-up, kümmern wir uns um alle Player aus der Medien- und Kreativwirtschaft, IT und Kommunikation sowie Industrie 4.0. Ziel des unabhängigen Vereins ist die Vernetzung der Akteure und die Vertretung der Mitglieder-Interessen auf Landes- und Bundesebene für die Verbesserung der Rahmenbedingungen.
media:net berlinbrandenburg e.V.
Christine Lentz
Ackerstraße 3A
10115 Berlin
lentz@medianet-bb.de
030 2462 857 16
http://shortpr.com/mu2ro9

(Weitere interessante Brandenburg News, Infos & Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Brandenburg-Infos.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Brandenburg-Infos.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Jedem zweiten Berliner ist Netzpolitik im Parteiprogramm wichtig" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Brandenburg-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Live: Demo - "PoGiDa" - (03.02.2016)

Live: Demo -

Alle Youtube Video-Links bei Brandenburg-Infos.de: Brandenburg-Infos.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Brandenburg-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Potsdam-Brandenburg-2015-151008-DSC_0249. ...
Brandenburg-Agrargenossenschaft-Milchquel ...
Schoenefeld-Flughafen-Schoenefeld-Branden ...

Diese Forum-Posts bei Brandenburg-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Knifflige Frage, ich würde in jedem Fall für eine Minimierung der Übeltäter stimmen. Dem armen Tier kann man hingegen nur mehr Rückzugsorte bieten. (Potsdamn, 15.09.2017)

 Hallo, in Brandenburg machst du entweder ein jagdpraktisches Jahr mit, das heißt du gehst ein mal in der Woche zu einem Kurs. Gängiger sind aber Wochenend- oder Kompaktkurse. Diese jagdpraktisch ... (Potsdamn, 15.09.2017)

 Hallo, habt ihr denn schon ein genaues Konzept bzw. euch einen genauen Plan gemacht wie das mit eurem StartUp Unternehmen zukünftig aussehen soll? Ich denke im Netz gibt es diesbezüglich eigentlic ... (brandenspor, 23.03.2017)

  Man könnte jetzt sagen es ist wie bei jedem Projekt, der Point of no Return war lange überschritten. Da war ja schon alles für die Einweihungsfeier bestellt und terminiert. Man hat praktisch erst ... (Hans-Peter, 13.01.2017)

  Und eben weil sich diese Menschen gut integriert haben lässt sich mit denen keine Politik machen. Und deshalb schreiben und berichten unsere Qualitätsmedien nicht über sie. Politik braucht Extreme ... (Otto76, 18.10.2016)

  Da hat wohl jedes Bundesland so seine Leichen. Berlin Brandeburg dieser Fluchhafen. Baden-Württemberg Stuttgart 21. Sachsen seine Staatlichen Porzellanmanufakturren und sein staatseigenes Weingut ... (Ralphi-K, 13.08.2016)

 Ich bin unsicher, worauf das hinauslaufen soll. Soll man bei qype schlechte Dinge eintragen? Ich finde, jede Stadt und jedes Bundesland hat gute und schlechte Seiten, es ist aber schöner, die guten au ... (Bianca, 05.07.2016)

 [quote]Ich Ossi, denke ich kenne meine Heimat, Pustekuchen. Wir waren wieder mal in Sanssouci und während des Spazierganges bekamen wir ein Gespräch von alten Leuten mit. Die unterhielten sich so laut ... (Flo26, 03.12.2015)

 Was die Kosten angeht - Hab [url=https://www.rbb-online.de/politik/Flughafen-BER/BER-Aktuelles/hintergrund/Kosten-BER-Imtech-Verschiebung.html]auf der Seite vom robb gelesen [/url], dass jeder Monat, ... (Flo26, 02.12.2015)

 Caputh und insbesondere das Einsteinhaus sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Den von dir angesprochenene Kuchen habe ich nicht gegessen, aber das Haus ist klasse. Die Führung kostete ca. 5 Euro, u ... (Velke, 02.09.2014)


Diese News bei Brandenburg-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Aufruf für Berliner und Brandenburger Firmenchefs und Privatpersonen zu einer Auktion zur Rettung des Nördlichen Breitmaulnashorns! (Brandenburg-Infos, 29.09.2017)
OpenPr.de: Berliner und Brandenburger Firmenchefs und Privatpersonen sind dazu aufgerufen, sich an der Rettung der bedrohtesten Nashornart der Welt zu beteiligen!

Am 05.Oktober 2017, um 16.00 Uhr lädt das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW), der Zoologische Garten Berlin und der Dvůr Králové Zoo zu einer Artenschutzauktion in das Hotel Kempinski Adlon Berlin ein.

Jeder der einen Beitrag leisten möchte ist herzlich willkommen, Anmeldung ...

 ''Die Nacht der toten Stars'' - Berliner Kult Hotel beherbergte die prominenten Gäste eines großen Maskenballs (connektar, 15.11.2017)
Julian F.M. Stoeckel veranstaltete seinen ersten Maskenball im Schloss Marquardt. Hier lud er zahlreiche prominente Persönlichkeiten ein. Schlafen durften sie in seinem Lieblingshotel. Dem Auberge.

Der bekannte Designer, Schauspieler und Entertainer Julian F.M. Stoeckel feierte mit zahlreichen Persönlichkeiten aus dem Showbusiness und der Wirtschaft ein rauschendes Fest im Schloss Marquardt bei Berlin. Unter dem Motto "Die Nacht der toten Stars" begeisterten die Ballgäste die Medien mit op ...

 Allego und SMATRICS realisieren die ersten Ultra-Schnellladestationen in Deutschland und Österreich (PR-Gateway, 10.11.2017)
Startschuss für ein großes, zusammenhängendes Ultra-Schnellladenetzwerk wird mit der Errichtung der ersten drei Standorte gegeben.

-Die ersten drei Standorte werden in Deutschland von Allego und in Österreich von SMATRICS in den kommenden Wochen aufgebaut.

-Vier Elektrofahrzeuge der neuesten Generation können an jedem Standort zeitgleich laden.

-An jedem Standort werden Leistungskomponenten mit 700 kW Gesamtleistung installiert.

Allego installiert die ersten beide ...

 Probleme bei der Mietzahlung - was droht Mietern bei finanziellem Engpass? (PR-Gateway, 09.11.2017)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Viele Vermieter lauern auf Kündigungsgrund

Mieter, die schon eine längere Zeit in ihrer Wohnung leben und dementsprechend eine vergleichsweise günstige Miete haben, sind Vermietern angesichts der hohen Nachfrage in Ballungszentren oftmals ein Dorn im Auge. Vermieter schauen dann besonders genau hin, ob der Mieter ihnen möglicherweise einen Gru ...

 Werbeagentur Mannheim, Werbeagentur Weinheim, Werbeagentur Bensheim, Werbeagentur Darmstadt, Werbeagenturen Mannheim (iuyopyuu, 09.11.2017)
Unsere Werbeagentur Mannheim, unsere Werbeagentur Weinheim, unsere Werbeagentur Bensheim und unsere Werbeagentur Darmstadt ermöglichen Ihnen die Werbung, die Sie für Ihr Unternehmen brauchen. Da in der heutigen Gesellschaft fast ausschließlich alle Informationen, oder auch Erledigungen nur noch online eingeholt oder getätigt werden, ist es unvermeidlich die eigene Werbung ebenfalls hauptsächlich online zu schalten. Nach ausführlichen Beratungsgesprächen mit unserer Werbeagentur Mannheim, Werbeag ...

 Buchtipps für den Nikolausstiefel (Kummer, 08.11.2017)
Am 06.12.2017 ist Nikolaus. An diesem Tag wird Bischof Nikolaus von Myra gedacht, der als Wohltäter verehrt wird.

Wenn Sie Ihrem Kind ein schönes Buch in den Nikolausstiefel stecken, schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Sie schönen die Zähne Ihres Kindes und sorgen dafür, dass die Fantasie angeregt wird.

Buchtipps:
DER KLEINE STERN MARLOU UND SEINE FREUNDE
Der kleine Stern Marlou und seine Freunde unterhalten sich in siebzehn berührenden ...

 Altersvorsorge: Bauen - Wohnen - Miete oder Risiko Eigentum (PR-Gateway, 06.11.2017)
Wohneigentum als Sicherheitsvorsorge im Alter: Immobilienrente - Ruhestandsplanung mit Beton Gold? Tipps von Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten / Brandenburg

Das Wohnen ist einer der teuersten Ausgabenposten bei den Lebenshaltungskosten. Gerechnet wird, dass 25 bis 30 Prozent des Nettomonatseinkommens in die Miete fließen. Wer mit einem Durchschnittseinkommen selbstgenutztes Wohneigentum erwirbt, muss zum Abzahlen den Gürtel oft viele Jahre enger schnallen. Wunsch der Wohneigentümer ...

 ''Ich bin ein Berliner!'' Limitierter Degussa Weihnachtsthaler 2017 in Gold und Silber mit Brandenburger Tor-Motiv (PR-Gateway, 06.11.2017)
Frankfurt am Main, 6. November 2017: Ganz nach dem berühmten Zitat John F. Kennedys aus dem Jahre 1963 ist der Weihnachtsthaler 2017 der Degussa Goldhandel GmbH der deutschen Hauptstadt Berlin gewidmet. Der Thaler, der in limitierter Stückzahl in Gold und Silber angeboten wird, zeigt auf der detailliert ausgearbeiteten Münzvorderseite einen fiktiven Weihnachtsmarkt, der symbolisch für die zahlreichen Weihnachtsmärkte der Stadt steht. Angesiedelt ist er am Fuße des Brandenburger Tors. Im Hintergr ...

 Plant Siemens betriebsbedingte Kündigungen noch in 2017? (PR-Gateway, 06.11.2017)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

"Aber man muss auch ehrlich sagen, das wird nicht für jeden überall möglich sein." So zitiert das Handelsblatt am 3.11.2017 eine Personalchefin bei Siemens, die einen umfangreichen Stellenabbau bei Siemens ankündigt und andeutet, dass man nicht alle Mitarbeiter im Unternehmen wird halten können; Details dazu will das Unternehmen dem Bericht zufolge im November 2017 mitteilen. Der Handelsblatt-Artikel beruft ...

 Air Berlin: Kündigung und Betriebsübergang (PR-Gateway, 02.11.2017)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Zahlreiche Mitarbeiter erwarten Kündigung

Der Flugbetrieb bei Air Berlin ist eingestellt, zahlreiche Mitarbeiter müssen nun in nächster Zeit ihre Kündigung erwarten. Täglich gibt es neue Entwicklungen in diesem Zusammenhang. Nach aktuellem Stand konnten sich Bund und Länder nicht auf eine große Transfergesellschaft für die Mitarbeiter einigen. Für einen Teil der Beschäftigten (Verwaltungsmitarbeiter) ...

Werbung bei Brandenburg-Infos.de:






Jedem zweiten Berliner ist Netzpolitik im Parteiprogramm wichtig

 
Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Video Tipp @ Brandenburg-Infos.de


Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil 3

Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Online Werbung

Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Brandenburg Infos
· Weitere News von Brandenburg-Infos


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Brandenburg Infos:
RaketenSEO - der aktuelle Web-Contest endet bereits in vier Tagen!


Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Online Links

Brandenburg-Infos.de - Infos News & Tipps @ Brandenburg ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Brandenburg-Infos.de - rund ums Thema Brandenburg / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Jedem zweiten Berliner ist Netzpolitik im Parteiprogramm wichtig